Mauerabdeckungen

Mauerabdeckungen schützen zuverlässig Bauwerksteile vor Durchfeuchtung indem sie das Niederschlagswasser kontrilliert vom Mauerwerk ableiten.

Wie liefern die Mauerabdeckungen nach Ihren Bestellangaben aus hochwertigem Aluminium. Sie sind bereits werksseitig mit einer Schutzfolie versehen. Die Materialstärke beträgt 2 mm.

Standard-Oberflächen sind:

- RAL 9016 (weiß pulverbeschichtet)

- E6/EV1 (silber eloxiert)

Bestellungen in allen anderen RAL-Farbtönen sowie in DB-Farben (Deutsche Bahn) sind möglich.

Die Montage der Mauerabdeckung erfolgt z.B. durch einfaches Verkleben mittels einer Klebemasse von "Enkolit" oder "KEBU".

Bei Mauerabdeckungen > 3000 mm sollten Aluminium Verbinder eingesetzt werden. Durch diese werden die thermisch bedingten Längenausdehnungen kompensiert.

Die Montage der Verbinder erfolgt durch Verkleben, z.B. mittels Silikon.